Linksammlung

Studien, Zahlen, Fakten

Wer Diversity integrieren möchte muss nicht von vorne anfangen. In unserer Linksammlung rund um das Thema Gender Diversity finden Sie viel Wissenswertes. Wir haben hier die spannendsten Studien und Berichte für Sie zusammengefasst.

Advance & HSG Gender Intelligence Report 2018

Der «Advance & HSG Gender Intelligence Report» veröffentlicht Zahlen und Fakten zur Geschlechterverteilung in Schweizer Unternehmen. Untersucht wird in insbesondere die Entwicklung in den Bereichen Rekrutierung, Fluktuation und Beförderung auf allen Führungsebenen. Die Ergebnisse basieren auf den Daten von 238’700 Mitarbeitenden aus 50 Unternehmungen und sind mit konkreten Empfehlungen sowie Best Practices hinterlegt.

Download Studie

Leaders are made, not born – Was wir wirklich über führende Frauen denken

In diesem Artikel wird der Zusammenhang zwischen Geschlechterstereotypen und der Beurteilung des Führungspotentials von Frauen betrachtet. Dies erfolgt aus zwei verschiedenen wissenschaftlichen Perspektiven – psychologisch und sozialwissenschaftlich. Genauer analysiert wird, welche Rolle Stereotype und Habitus bei der Beurteilung von führenden Frauen spielen, um letztlich mehr Bewusstsein hinsichtlich unterschwelliger Wirkungsmechanismen, wie z.B. dem unconscious bias, zu schaffen. Aktuelle Studien zeigen, dass Frauen, trotz gleicher oder höherer Qualifikationen, weiterhin Benachteiligungen bei der Einschätzung von Führungsqualitäten in der Rekrutierung und Beförderung erfahren. Das halten wir für einen wesentlichen Grund, warum sie immer noch an die berühmte gläserne Decke stoßen. Darüber hinaus wird ein aktuell erforschtes Modell zur positiven Veränderung von Geschlechterstereotypen vorgestellt, um einen wirkungsvollen Beitrag zur Transformation von gender-balanced Leadership zu ermöglichen.

Download Studie

Women Matter – Time to accelerate

McKinsey beleuchtet seit 10 Jahren die wirtschaftliche Bedeutung von mehr Gleichberechtigung unter Frauen und Männern in Wirtschaft und Gesellschaft. Die Studienreihe „Women Matter“ beschreibt die Situation, liefert Argumente und identifiziert sowohl die Hürden als auch die effektivsten Treiber für Wandel. Die Jubiläumsausgabe der Studienreihe liefert aktuelle Fakten und zeigt: Frauen sind in der Wirtschaft und in den Führungsetagen von Unternehmen und Organisationen noch immer unterrepräsentiert. Das McKinsey Global Institute hat errechnet, dass die Reduzierung des „Gender Gaps“ in Zeiten von stagnierendem Wachstum und Fachkräftemangel nicht nur gerecht wäre, sondern auch das weltweite BIP bis 2025 um 12 Billionen Dollar steigern würde.

Download Studie

17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung

Die (Sustainable Development Goals, SDGs) sollen bis 2030 global und von allen UNO-Mitgliedstaaten erreicht werden. Sie tragen der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Dimension der nachhaltigen Entwicklung in ausgewogener Weise Rechnung und führen zum ersten Mal Armutsbekämpfung und nachhaltige Entwicklung in einer Agenda zusammen. In diesem informativen Vortrag teilt der Ökonom Michael Green seine Analyse der Schritte, die jedes Land auf dem Weg zu diesen Nachhaltigkeitszielen unternommen hat (oder nicht gemacht hat) – und bietet neue Ideen dazu, was sich ändern muss, damit wir sie erreichen können.

Link zum Video

Diversity, längst mehr als ein Schlagwort

Diversity ist in der Schweizer Unternehmenswelt zu einem wichtigen Thema geworden. Es bringt nicht nur Nutzen für die Aussenwirkung des Unternehmens, wie z.B. das öffentliche Image, sondern erhöht auch die Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit, was sich schliesslich alles positiv auf die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens auswirkt. Mittels des „Diversity Index“ der HSLU lassen sich Fakten und Aussagen zum Stand von Diversity in der Schweiz machen.

Download Studie

So wird Gender Equality im Managment beschleunigt

Frauen im Managment sind nach wie vor unterrepräsentiert! Die Studie liefert Transparenz und Fakten zum Thema ausgeglichene Geschlechterverteilung über den gesamten Karriere-Life-Cycle und spricht Empfehlungen zu den wirksamsten Hebeln aus.

Zusammenfassung der Studie           Download Studie

Unter der Lupe: Gender Diversität in der Schweiz

Unternehmen mit mehr weiblichen Führungskräften in Entscheidungspositionen erzielen höhere Renditen und Gewinne. In Schweizer Unternehmen ist der Anteil von Frauen in Verwaltungsräten und im Senior Management in den vergangenen Jahren zwar gestiegen, dennoch bleibt er im Vergleich zu anderen Ländern weiterhin tief. Mit Blick auf die Zukunft muss also eine bedeutende Veränderung erfolgen, um die Geschlechtergleichstellung auf europäischen und internationalen Niveau einzuholen.

Download der Studie